Production Director

Giacomo Disarò - Production Director

Giacomo Disarò hat einen Studienabschluss in Maschinenbau an der Universität von Padua sowie einen anschließenden MBA-Master an der Imperial College Business School in London und blickt auf eine solide internationale Erfahrung bei multinationalen Stahlkonzernen und in der Luft- und Raumfahrt – durch Schlüsselrollen im Zusammenhang mit Restrukturierungs- und Vertriebsprojekten sowie bei der Durchführung von EPC-Projekten – zurück.
Er war von 2000 bis 2003 bei Acciaierie Venete als Manager für die Qualität der Produktionslinie tätig. Anschließend wechselte er zu ABS, wo er bis 2006 die Abteilung Kontrolle und Verfahren leitete, und zwar weiterhin im Qualitätsbereich. Bis 2015 übte er 10 Jahre lang verschiedene Funktionen in der SMS Group – SMS Concast Ag in Zürich aus, einschließlich der Rolle als Leiter für Metallurgie und Verfahren sowie als Leiter des Projektmanagements. Ebenfalls in Zürich übte er von 2015 bis 2016 die Rolle als Senior
Business Development Manager bei Constellium aus. In den vier Jahren zwischen 2017 und 2020
übernahm er die Leitung der Abteilung für Innovations-, Qualitäts-, Verfahrenstechnik und Projekte für Sonderstähle in Terni (Thyssen Krupp). Seit Juni 2020 ist er Produktionsleiter bei ABS.