Chief Executive Officer & ABS Executive Board (AEB) Vice Chairman

Stefano Scolari - Chief Executive Officer & ABS Executive Board (AEB) Vice Chairman

Er hat 1997 bei Lucchini Siderurgica in der Stahlverarbeitung begonnen, wo er sich bis 2003 mit dem Vertrieb im Bereich der Heißprägung für den italienischen Markt befasste.
Seit 2003 zu ABS arbeitet er in der Vertriebsabteilung/Italien für die Bereiche Warmumformung, Mechanik und Schmiede. Hier hat Stefano Scolari die Möglichkeit, die Entwicklung von ABS zu betreuen und sie voranzutreiben, insbesondere in Verbindung mit der Luna-Linie, der neuen CC3 und dem Rf.
Die im Vertrieb erworbenen Fähigkeiten, die Beziehung zu Kunden und die Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse und Wünsche veranlassten ihn 2014, die Leitung der Marketingabteilung zu übernehmen, eine Rolle, die er zwei Jahre lang innehatte, wobei er diesen Bereich weiterentwickelte. Von 2016 bis 2018 wurde er in die Leitung der Vertriebsabteilung berufen und konzentrierte sich in seiner Funktion auf die Umsetzung des Verkaufs und die Organisation des Bereichs.
Derzeit ist er als Chief Business Development Officer tätig, indem er Funktionen in den Bereichen Unternehmensentwicklung und Vertrieb, Qualitätskontrolle, Logistikplanung und ACM miteinander verbindet.